Los!

Ostrockband "City" spielt zum 20-jährigen Arena-Jubiläum

Anlässlich des 20-jährigen Jubiläums der Motorsport Arena Oschersleben wird es am Samstag, 8. Juli ein Konzert mit den Ostrockern von „City“ geben. Für Ticketinhaber ist das Konzert gratis, Tagesbesucher zahlen am Samstag ab 15 Uhr 10 Euro für den Zutritt.

Wenn vom 7. bis 9. Juli die TCR international zu ihrem einzigen Deutschlandgastspiel in die Motorsport Arena Oschersleben kommt, nutzt die Rennstrecke die Gelegenheit, um ihren Geburtstag gleich gebührend mit den Gästen und der Region zu feiern.

„Wir waren uns schnell einig, dass wir anlässlich unseres Jubiläums auch etwas für die Region machen wollen. Daher haben wir auch den Eintrittspreis bewusst niedrig gehalten. Normal zahlt man für ein City-Konzert zwischen 25 und 50 Euro, wir nehmen an der Tageskasse ab 15 Uhr nur 10 Euro, weil wir einfach auch der Region danken und etwas zurückgeben wollen“, blickt Arena Geschäftsführer Ralph Bohnhorst voraus.
„Im Vorverkauf kosten auch die Samstags-Ganztagestickets nur 10 Euro plus Gebühren, dann kann man sogar den kompletten Renntag inklusive Konzert am Abend erleben. Besitzer von Wochenendtickets haben ebenfalls Zutritt zum Konzert im Infield.“

Die Kultband aus Ostberlin feiert in diesem Jahr ebenfalls ein Jubiläum. Die Veröffentlichung ihrer Hymne „Am Fenster“ jährt sich bereits zum 40. Mal. Selbstverständlich kommt „City“ dazu auch mit einem neuen Studioalbum auf die Bühne und will mit neuen und alten Songs gemeinsam mit den Fans in der Arena feiern.

motorsport.com NEWS

Cookies erleichtern uns die Bereitstellung unserer Online-Dienste. Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen