Los!

DMSB Slalom Meisterschaft

Am 1. April 2017 finden in der Motorsport Arena Oschersleben die beiden ersten Läufe zur Deutschen Slalom Meisterschaft statt. Über 100 Teams aus ganz Deutschland treffen sich zu den ersten beiden Wertungsläufen dieser Rennserie. Die Deutsche Slalommeisterschaft beginnt im April in Oschersleben, führt über neun weitere Wertungsläufe in Berlin, Hamburg, Eggebek, Pferdsfeld (Rheinland-Pfalz) und endet mit den Endläufen im Süden Deutschlands in Bitburg.

Beim Slalom geht es darum, einen Slalomparcours auf Bestzeit zu durchfahren. Die Streckenführung führt durch Pylonentore, hier ist Schnelligkeit und Fahrzeugbeherrschung gefragt. Die GP-Strecke der Motorsport Arena Oschersleben gibt hier die Streckenführung vor.

Gestartet wird in unterschiedlichen Klassen, der seriennahen Klasse, den leicht verbesserten Fahrzeugen und der Klasse mit unbegrenzten Möglichkeiten der Fahrzeugverbesserung.

motorsport.com NEWS

Cookies erleichtern uns die Bereitstellung unserer Online-Dienste. Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen