Los!

Tourenwagen Testtage

Vom 17. bis 19. März ist es wieder so weit. Die Tourenwagen Testtage der Motorsport Arena gehen in eine neue Runde.

Teilnahmeberechtigt sind nur Fahrer mit einem gültigen Führerschein oder einer gültigen Lizenz. Beifahrer sind während der Tourenwagen Testtage nicht erlaubt! Jeder Fahrer ist selbst für seine Fahrtüchtigkeit verantwortlich. Fahrten unter Alkohol-, Medikamenten- oder Rauschmitteleinfluss sind strengstens untersagt. Strichprobenartige Kontrollen können auf Veranlassung des Fahrtleiters durch das Medical Center der Motorsport Arena Oschersleben durchgeführt werden.

Alle teilnehmenden Tourenwagen- und GT-Fahrzeuge müssen entweder zum Straßenverkehr zugelassen sein (Fahrzeugschein) oder eine Zulassung zum Motorsport (gültiger DMSB Wagenpass) besitzen.
Sämtliche Fahrzeuge dürfen einen Geräuschwert von 95 dB/A (Nahfeldmessmethode) nicht überschreiten. Stichprobenartig nimmt der Veranstalter Geräuschmessungen vor und hält sich bei Überschreitung der Geräuschwerte einen Ausschluss aus der Veranstaltung vor.
Eine Sichtkontrolle der Fahrzeugtechnik kann auf Veranlassung des Fahrtleiters stattfinden. Jeder Teilnehmer ist selbst für den technisch einwandfreien Zustand seines Fahrzeugs verantwortlich. Befindet sich ein Fahrzeug in einem technisch unsicheren Zustand, kann es von der Veranstaltung ausgeschlossen werden.

Nenngeld: Das Nenngeld beträgt bei Voranmeldung und bezahlter Nennung

Freitag, 17. März - Sonntag, 19. März 470,00 Euro
Samstag, 18. März - Sonntag, 19. März 330,00 Euro
Freitag, 17. März       185,00 Euro
Samstag, 18. März       185,00 Euro
Sonntag, 19. März       165,00 Euro
           


Das Nenngeld bezieht sich auf insgesamt ein Fahrzeug mit einem Fahrer. Maximal können zwei weitere Fahrer angemeldet werden, dafür wird eine weitere Nenngebühr von 30,00 € pro Fahrer erhoben.

Nennungen in weitere Startgruppen sind nur nach Rücksprache mit dem Fahrtleiter möglich und hängen von der Anzahl der Fahrzeuge in der jeweiligen Startgruppe ab. Hierfür wird eine weitere Nenngebühr von 100,00 € pro Fahrzeug pro Tag erhoben.

Für Nennungen und Zahlungen die nach dem 10.03.2016 eingehen erhöht sich das Nenngeld um 50,00 € pro Tag.
Nachmeldungen während der Testtage sind nur möglich, wenn Plätze verfügbar sind. Das Nenngeld erhöht sich somit um 50,00 € pro Tag.

Bei Fragen wenden Sie sich gern an uns unter 03949 920 503.

motorsport.com NEWS

Cookies erleichtern uns die Bereitstellung unserer Online-Dienste. Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen