Los!

Wir suchen einen Operator im Race Control

Wir suchen ab sofort einen

Operator im Race Control (m/w)

in Festanstellung (40 Stunden/Woche).

Die Motorsport Arena Oschersleben ist Deutschlands nördlichste permanente Rennstrecke. Hier verkehren jährlich insgesamt circa eine halbe Million Gäste an über 280 Betriebstagen im Jahr.

Immer, wenn die Strecke belegt ist, muss auch das so genannte Race Control besetzt sein – egal, ob ein einzelnes Serienfahrzeug im Kreis fährt oder ein internationaler Meisterschaftslauf stattfindet. Von hier aus werden alle Streckenaktivitäten überwacht und eventuell notwendige Maßnahmen koordiniert und geleitet. Der komplette Streckenbetrieb wird von hier mit Hilfe von Monitoren und Streckenkameras, unterschiedlichen Funkkreisen sowie zahlreichen Ansprechpartnern in den einzelnen Verantwortungsbereichen Streckensicherung, Medizin und Bergung gewährleistet.

Da auch bei ungeplanten Vorfällen besonnenes und abgeklärtes Verhalten gefragt ist, sind wir auf der Suche nach verantwortungsvollen Bewerbern, die im Idealfall über Leitstellenerfahrung verfügen und auch in Stresssituationen immer einen kühlen Kopf bewahren. Nach einer angemessenen Einarbeitungszeit leiten Sie alle Maßnahmen an der Strecke eigenverantwortlich und koordinieren bei unterschiedlichen Streckenbelegungen den reibungslosen Ablauf.

Wenn Sie teamfähig, belastbar und begeisterungsfähig sind und Wochenendarbeit nicht scheuen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung vorzugsweise per E-Mail an

Motorsport Arena Oschersleben GmbH
Marcel Orban
Motopark Allee 20-22
39387 Oschersleben

motorsport.com NEWS

Cookies erleichtern uns die Bereitstellung unserer Online-Dienste. Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen