Los!

Zeitplan zum Download

Der Zeitplan für das ADAC GT Masters vom 26. bis 28. April ist nun verfügbar und lässt keine Wünsche offen.

Wie angekündigt starten neben dem ADAC GT Masters die neue ADAC GT4 Germany, die ADAC TCR Germany und die ADAC Formel 4 im Programm. Ergänzt werden die Serien dazu durch die Spezial Tourenwagen Trophy.

Bereits am Freitag um 8 Uhr beginnt die Veranstaltung mit den ersten freien Trainings von ADAC Formel 4, ADAC GT4 Germany und Co. Die Hauptrennen des ADAC GT Masters starten sowohl Samstag wie auch Sonntag um 13:05 Uhr. Beim Pitwalk am Samstag von 10:15 Uhr bis 10:45 Uhr und am Sonntag von 10:45 Uhr bis 11:15 Uhr kommen Sie den Fahrer und Fahrzeugen des ADAC GT Masters ganz nah und können den Teams bei ihrer Arbeit über die Schultern schauen.

Über den nachfolgenden Link ist der Zeitplan als Download erhältlich.

motorsport.com NEWS