Los!

Zeitplan zum Download

Der Zeitplan für das ADAC GT Masters vom 6. bis 8. November 2020 ist nun verfügbar und lässt keine Wünsche offen.

Wie angekündigt starten neben dem ADAC GT Masters die neue ADAC GT4 Germany, die ADAC TCR Germany und die ADAC Formel 4 im Programm. Ergänzt werden die Serien dazu durch den Porsche Carrera Cup Deutschland.

Bereits am Freitag um 8 Uhr beginnt die Veranstaltung mit den ersten freien Trainings von ADAC TCR Germany, ADAC GT4 Germany und Co. Die Hauptrennen des ADAC GT Masters starten am Samstag um 13:15 Uhr und am Sonntag um 13:10 Uhr. Da verordnungsbedingt dieses Jahr keine Zuschauer in Oschersleben zugelassen sind, können die Rennen live im TV auf Sport1 oder über den Livestream des ADAC verfolgt werden.

Über den nachfolgenden Link ist der Zeitplan als Download erhältlich.

motorsport.com NEWS