Los!

Transporter-Kurs

Der Kurs für Transporter richtet sich an die speziellen Bedürfnisse von Fahrern größerer Fahrzeuge. Transporterführer bis zu 3,5 Tonnen lernen hier neben den Grundlagen der Fahrzeugtechnik und Fahrphysik vor allem viele nützliche und wichtige Tipps und Tricks zum Umgang mit dem Fahrzeug. 

Schwerpunkte des Kurses sind das Bremsen aus verschiedenen Geschwindigkeiten bei griffigem und glattem Fahrbahnbelag und das Durchfahren von Engstellen. Fahrzeugspezifische Übungen aufgrund der Größe sind Rangierübungen und das Rückwärtsfahren nach Spiegel. Auch zum Thema Ladungssicherung gibt es Hinweise sowie Tipps zum spritsparenden Fahren. 

Der Kurs dauert ganztags von 09:00 bis 16:00 Uhr. Mit inbegriffen im Preis für diesen Kurs ist ein Mittagessen im Restaurant "Graf Berghe von Trips" im 4-Sterne-Hotel Motorsport Arena.

Unser Fahrsicherheitstraining ist über den DVR und die die "Lehrgemeinschaft für vorbildliches Fahren" über die jeweilige Berufsgenossenschaft abrechenbar.

Voraussichtlicher Zeitplan:

bis       08:50 Uhr                               Eintreffen der Teilnehmer im Fahrsicherheitszentrum der Motorsport Arena

09:00 – 09:10 Uhr                              Begrüßung der Teilnehmer im FSZ

09:15 – 09:45 Uhr                              Theorie im Schulungsraum

10:00 – 12:00 Uhr                              Fahrsicherheitstraining Teil 1 im FSZ

12:10 – 12:55 Uhr                              Mittagstisch im Hotel Motorsport Arena

13:05 – 15:30 Uhr                              Fahrsicherheitstraining Teil 2 im FSZ

ab           15:40 Uhr                            Abschlussbesprechung sowie Urkundenvergabe im Schulungsraum


Teilnahmegebühr

Fahrsicherheitstraining Transporter
mit eigenem Fahrzeug: 189,00 €


Hier findest Du alle Termine und die nötigen Anmeldeinformationen auf einen Blick. Solltest Du Fragen zu den einzelnen Punkten haben, kannst Du uns gern kontaktieren!


Teilnahmebedingungen

  1. Teilnahme mit dem eigenen oder einem gestellten Fahrzeug
  2. Du musst in Besitz eines gültigen Führerscheins sein
  3. alle losen Gegenstände im Fahrzeug sollten zuvor entfernt werden
  4. Flüssigkeitsstände des Fahrzeuges sollten vor Anbruch des Trainings überprüft werden
  5. festes Schuhwerk


Unsere Termine für 2021:

Auf Anfrage


Anmeldeverfahren

  1. Zusendung des ausgefüllten Nennformulares
  2. Zahlung des Nenngeldes (z.B. Arena-Gutschein)
  3. Nach Zahlungseingang, Zusendung einer Nennbestätigung seitens der Motorsport Arena

motorsport.com NEWS