Los!

SimRacing und EscapeRoom

Motorsport Arena Oschersleben eröffnet: SimRacing Room und ersten Motorsport-EscapeRoom Deutschlands

  • virtuelle Rennaction und Rätselspaß ergänzen ab sofort das Produktportfolio der Rennstrecke
  • beide Räume mit Vertretern aus Medien, Tourismus und Wirtschaft am 13. Juni eröffnet

Mit einem modernen SimRacing Room und einem motorsportlichen EscapeRoom erweitert die Motorsport Arena Oschersleben ihr Angebot. Ab sofort sind die virtuelle Rennaction und der Rätselspaß für Firmen- und Privatkunden online buchbar.

Die Motorsport Arena Oschersleben feierte am 13. Juni die offizielle Eröffnung ihres neuen SimRacing- und EscapeRooms Box#31 „die Schrauber Flucht“. Zu den Gästen zählten der Bürgermeister der Stadt Oschersleben Benjamin Kanngießer, Vorsitzender des Tourismusverbandes Elbe-Börde-Heide Jan Braunsberger und zahlreiche Vertreter aus den regionalen Medien, sowie Partner der Arena.

„Wir sind sehr stolz, diese modernen Fahrsimulatoren an unserer Rennstrecke präsentieren zu können und den ersten EscapeRoom in Deutschland mit Motorsport-DNA zu eröffnen“, erklärte Geschäftsführer Ralph Bohnhorst in seiner Eröffnungsansprache.

SimRacing ist eine moderne Art, das Fahrgefühl eines Rennwagens möglichst realistisch nachzustellen. Nutzer können aus einer Vielzahl von Strecken und Fahrzeugen wählen, Wetterbedingungen einstellen und vieles mehr. Diese Simulatoren werden heutzutage auch von professionellen Rennfahrern genutzt, um Streckenlayouts zu lernen und während der Nebensaison fit zu bleiben.

Die Motorsport Arena Oschersleben verfügt nun über drei Simulatoren. Diese wurden bei der gestrigen Eröffnung eingeweiht – alle Gäste hatten die Gelegenheit, ihr Können zu testen und ein Gefühl für die Geräte zu entwickeln.

Der zweite Teil des Nachmittags war dem EscapeRoom Box#31 „Die Schrauber Flucht“ gewidmet. Dieser ist deutschlandweit der erste Escape Room mit einem motorsportlichen Thema, welcher in Kooperation mit dem Rätselcafé Magdeburg erschaffen wurde. In der Rolle eines Sportkommissars muss der Spieler innerhalb einer Stunde das Rätsel um den Rennfahrer Ingo W. und das Team Mercedes aufklären. Die Gäste der Eröffnung durften bereits zehn Minuten in den Raum, um einen ersten Eindruck zu gewinnen.

„Es ist für die Region und die Stadt Oschersleben durchaus eine touristische Bereicherung – es ist uns wichtig hier auch neue Freizeitangebote zu schaffen“, ergänzt Geschäftsführer Ralph Bohnhorst.

Ab sofort kann der SimRacing- und der EscapeRoom über die Webseite der Motorsport Arena Oschersleben unter www.motorsportarena.com/freizeit gebucht werden.

motorsport.com NEWS